Warum sieht meine Haut so trocken aus?

Jeder Mensch hat eine andere Haut. Einige von uns leiden unter fettiger Haut, andere unter trockener Haut, Juckreiz usw. Unsere Haut ist das größte Organ, aus dem unser Körper besteht, und auch eines der am stärksten gefährdeten Substanzen. Dies ist der Grund, warum verschiedene äußere und innere Ursachen die Haut trockener machen können als normal. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, was wir tun können und unsere Haut schädigen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum unsere Haut so trocken ist .

Das könnte Sie auch interessieren: Wie kann ich verhindern, dass meine Haut so trocken ist?

Wie die Haut trocken wird

Warum ist meine Haut so trocken? Nun, dieser Zustand der Haut reagiert auf einen Mangel an Feuchtigkeit . Mehrere Faktoren, die wir in diesem Artikel erläutern, können die Verdunstung von Feuchtigkeit und verschiedene Substanzen erhöhen, die dazu beitragen, dass die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird. Einige dieser Substanzen sind hygroskopisch oder wasserbindend, die in unserer Haut neben anderen feuchtigkeitsspendenden Elementen natürlich vorhanden sind.

Das Auftreten von trockener Haut im Gesicht, an den Beinen oder anderen Körperteilen reagiert auf den Verlust von Lipiden, die als natürliche Barriere wirken und eine Schicht auf der Haut bilden, die die Verdunstung von Wasser verhindert. Wenn diese Schicht schwächer wird, gehen die Substanzen, über die wir zuvor gesprochen haben, nach und nach verloren, so dass unsere Haut nicht genug Wasser zurückhalten kann, um hydratisiert zu bleiben. Infolgedessen gibt es eine Verschlechterung, durch die wir eine so trockene Haut bekommen und andere Symptome wie Juckreiz haben können.

Warum meine Haut so trocken ist: Innere Faktoren

Genetische Ursachen

Eine der Hauptursachen für trockene Haut ist der Feuchtigkeitsgehalt, den wir erben. Es ist möglich, dass manche Menschen eher weniger Feuchtigkeit auf der Haut haben und daher die Fähigkeit haben, unter trockener Haut zu leiden. Menschen mit klarer Haut können auch unter trockener Haut leiden.

Diese genetische Ursache könnte trockene Haut bei Babys erklären, die diesen Feuchtigkeitsmangel erben.

Alter

Wenn wir älter werden, können die Substanzen, die der Haut helfen, hydratisiert zu bleiben, abnehmen, weshalb Alterung und Leiden unter trockener Haut Hand in Hand gehen . In diesen Fällen hat der Betroffene in der Regel eine raue Haut, Schwielen, Peeling, Juckreiz oder rissige Haut. Diese Signale können uns darauf hinweisen, dass die Haut empfindlicher ist.

Essen

Die Haut benötigt bestimmte Nährstoffe, um flexibel, leuchtend und weich zu sein. Wenn wir eine unzureichende Diät durchführen, die uns nicht genügend Nährstoffe liefert, die unsere Haut benötigt, kann die Haut leichter austrocknen. Ebenso ist es wichtig, ausreichend Wasser zu trinken, um hydratisiert zu bleiben und eine optimale Luftfeuchtigkeit zu erreichen.

Hormonelle Veränderungen

Während der Schwangerschaft oder der Menopause erlebt die Frau viele Veränderungen in ihrem Körper, die auch die Gesundheit der Haut beeinflussen können.

Warum meine Haut so trocken ist: Äußere Faktoren

Umweltfaktoren

Wenn die Haut trockener ist, ist es im Sommer, da die Sonne normalerweise intensiver ist und wir uns ihren Auswirkungen stärker aussetzen. Dies führt zu größerer Trockenheit und wir können uns sogar verbrennen. Außerdem leiden viele Menschen im Winter aufgrund der Kälte unter trockener Haut, was wiederum die Trockenheit der Haut erhöht. Daher erklären wir in diesem Artikel, wie Sie die Trockenheit von Winterhaut behandeln.

Unzureichende Pflege

Wir müssen unsere Haut durch Hygiene pflegen. Für jeden Hauttyp können unterschiedliche Produkte erforderlich sein, die zur Erhaltung Ihrer Gesundheit beitragen und schöne Haut zeigen. Wenn Sie Ihr Gesicht häufig oder für längere Zeit abwaschen, können Sie die natürliche Barriere von Substanzen beseitigen, die unsere Haut feucht halten. Außerdem müssen wir für unsere Haut die geeigneten Seifen verwenden, da die aggressiven die Haut schädigen können.

Tabak

Tabak erleichtert das Austrocknen der Haut und kann zu trockener Haut führen. Daher haben Raucher im Laufe der Zeit eine raue und trockenere Haut. Tabak fördert unter anderem auch die vorzeitige Hautalterung und fördert die Produktion freier Radikale. In diesem Artikel können Sie sehen, wie Tabak die Haut beeinflusst.

Was tun, wenn ich trockene Haut habe?

Jetzt, wo Sie wissen, warum Ihre Haut so trocken sein kann, sollten Sie sich darum kümmern, indem Sie die schädigenden Wirkstoffe meiden und die notwendigen Schritte unternehmen, um ein gesundes Leben zu führen. Es ist auch ratsam, bestimmte Produkte zu verwenden, die helfen, Unreinheiten zu beseitigen und die Haut sauber und hydratisiert zu halten. Dafür empfehlen wir die besten Artikel, die Ihnen dabei helfen, eine gesunde Haut zu haben:

  • Wie man auf die trockene Gesichtshaut aufpasst.
  • Wie wählt man eine Creme für trockene Haut?
  • Wie mache ich Peelingmittel für trockene Füße?
  • Nahrungsmittel gut für trockene Haut.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar