Tricks, um Cellulite zu vermeiden

Wussten Sie, dass unerwünschte Cellulite verhindert werden kann? Bleiben Sie dran auf diesen Artikel und Sie kennen die Schlüssel dafür. Mit etwas Diät, häufigem Trainieren oder täglichem Massieren der betroffenen Bereiche wird dieser Albtraum enden. In .com vermitteln wir Ihnen die Tricks, um Cellulite zu vermeiden . Befolgen Sie diese Tipps und Sie werden eine strahlende Haut zeigen, die viel glatter und fester ist.

Das könnte Sie auch interessieren: Wie wird Cellulite-Creme angewendet? Schritte: 1

STOPPEN Sie das Zurückhalten der Flüssigkeit . Im Allgemeinen produziert es mehr Orangenhaut und Cellulite. Um Abhilfe zu schaffen, nehmen Sie eine Vorliebe für diuretische Infusionen und trinken Sie viel Wasser. Wir empfehlen den Schachtelhalm, damit Sie die Ansammlung von Flüssigkeit beseitigen können.

2

Tägliche Massage Tragen Sie Cremes auf und lassen Sie sich ein wenig massieren. Auf diese Weise können Sie den Blutkreislauf aktivieren und die Giftstoffe auf natürliche Weise ableiten. Die Cremes auf Koffeinbasis sind die empfohlenen.

3

Übung Indem Sie einen Sport mäßig ausüben, wird das Auftreten von Cellulite verhindert. Mit Bewegung verbrennen Sie Ihr Körperfett auf natürliche Weise. Gehen Sie zu einem Fitnessstudio oder gehen Sie eine Stunde lang. Sie werden es merken! Im folgenden Artikel können Sie sehen, welche die besten Übungen zur Bekämpfung von Cellulite sind.

4

0 Alkohol. Diese Art von Getränken enthält leere Kalorien, was das Auftreten von Fetten begünstigt. Vermeiden Sie den Konsum von ihnen, um das Auftreten unerwünschter Cellulite zu verhindern und Ihre Gesundheit im Allgemeinen zu verbessern.

5

High Heels vermeiden . Obwohl sie uns sehr stilisieren, zirkuliert Ihr Blut nicht richtig, wenn Sie immer bis zu den Fersen gehen, was zu Cellulite führen kann. Tragen Sie mittlere Fersen.

6

Reduziert Gele und festigende Cremes. Beide Produkte tragen dazu bei, dass ihre Eigenschaften Ihre Haut durchdringen und Fett entfernen. Die reduzierenden Gele tun dies durch die Hitze und die straffenden Lotionen tragen dazu bei, dass die Haut nicht abfällt. Es wird empfohlen, Cremes mit Algenextrakten zu straffen. Diese Anti-Cellulite-Behandlung sollte nach jedem Duschen durchgeführt werden.

7

Übung für das Gesäß . Führen Sie diese Sportart neben dem Sport aus. Platzieren Sie sich in einer vierbeinigen Position auf einer Matte und heben Sie dann ein Bein an, wobei das Knie gebeugt ist (siehe Abbildung). Wiederholen Sie die Bewegung etwa 15 Mal mit jedem Bein. Wenn Sie es jeden Morgen tun, werden Sie die Ergebnisse nach einem Monat bemerken. Probieren Sie es aus!

8

Nahrhafte Lebensmittel Zitrusfrüchte werden dazu beitragen, den Kreislauf zu aktivieren und fungieren als natürlicher Fettverbrenner. Wetten Sie auf Früchte wie Kiwi, Orange oder Ananas. Und ... die Faser nicht vergessen! Lebensmittel wie Vollkorngetreide oder Vollkornbrot helfen Ihnen, Verstopfung zu bekämpfen und halten daher weniger Flüssigkeit.

9

Wenig kaffee Obwohl Koffein aufgrund seiner Eigenschaften als Anti-Cellulite wirkt und wir es in zahlreichen Kosmetika finden, sollten Sie es vermeiden, in großen Mengen Kaffee zu trinken, da getrunkener Kaffee nicht die gleiche Wirkung hat. Wenn Sie ein echter Süchtiger sind, versuchen Sie, Ihren Kaffee auf zwei pro Tag zu reduzieren.

10

Auf Wiedersehen, Salz . Dies ist eine der schlimmsten Zutaten, da sie viel zur Flüssigkeitsansammlung beiträgt. Reduzieren Sie den Salzkonsum in Ihren Mahlzeiten und Sie werden feststellen, wie Ihre Cellulite abnimmt.

11

Alles auf dem Teller. Gedämpftes Kochen (ideal für Fisch oder Meeresfrüchte) oder gegrillt ist viel gesünder als gebraten. Wenn Sie so essen, wird Ihr Körper weniger Fett verbrauchen und das Auftreten von Orangenhaut vermeiden.

12

Essen Sie ein Ananasessen Die Ananas ist ein phänomenaler Abfluss. Wenn Sie ein paar Scheiben dieser natürlichen Frucht haben, werden Sie schnell satt und essen weniger. Andererseits helfen der hohe Ballaststoffgehalt und die entgiftenden Eigenschaften, Giftstoffe zu beseitigen.

13

Kaltes Wasser Beenden Sie Ihr Bad oder Ihre Dusche mit einem guten kalten Wasserstrahl, aktivieren Sie die Zirkulation Ihrer Beine. Fokussieren Sie den Jet auf die Knöchel, gehen Sie nach und nach aufwärts und bilden Sie Kreise bis zur Taille. Sie werden Ihre Muskeln straffen und Ihre Haut stärken. Ideal gegen Cellulite!

14

Ihr Körper verbraucht morgens mehr Fett; Stattdessen speichert es Energie. Daher empfehlen wir Ihnen, kosmetische Produkte zu verwenden, die morgens die natürliche Drainage und Fettverbrennung fördern. Sie werden Cellulite schneller beseitigen!

15

Denken Sie daran, dass die drei Säulen vor dem Auftreten von Cellulite gesunde Ernährung, Bewegung und Massagen sind. Wenn Sie konstant sind, verhindern Sie, dass unerwünschte Cellulite auftritt. Es funktioniert

 

Lassen Sie Ihren Kommentar