Wie macht man einen Bogen?

Bogenbrötchen oder Bogenschleifen sind in Mode, seit Lady Gaga sie regelmäßig verwendet. Es ist ein einfaches und sehr originelles Brötchen, perfekt für jede Party oder Veranstaltung. Entdecken Sie durch diese einfachen Schritte, wie Sie eine bogenförmige Fliege herstellen und auf Partys die originellste Frisur tragen.

Das könnte Sie auch interessieren: So machen Sie ein Brötchen mit "Donut" So gehen Sie vor: 1

Machen Sie ein normales Brötchen am Kopf. Eine einfache Verbeugung, als ob Sie einen Pferdeschwanz machen würden, aber seitdem Sie ihn in der Mitte lassen, müssen Sie ihn teilen.

2

Lassen Sie die Haarspitzen aus dem Pferdeschwanz und ohne zu heben (Sie werden sie später abholen, um den letzten Schliff zu erhalten) und teilen Sie Ihr Haar in zwei gleiche Teile. Sie werden sehen, dass sie wie die beiden Schleifen aussehen. Sie können Ihnen mit Haarnadeln helfen, wenn Sie sehen, dass sie sich zu viel bewegen.

3

Führen Sie die Haarspitzen, die Sie lose gelassen haben, durch den Raum zwischen den beiden Schlaufen und befestigen Sie sie mit Haarnadeln.

4

Wenden Sie sich an, wenn Sie etwas Lack benötigen, und verstecken Sie die Teile, an denen Sie denken, mit mehr Haarnadeln. Bereit! Sie haben Ihren Bogen bereits in Form eines Bogens.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar